Keep Your Business On Track

Ob über- oder untertage, im Bergbau oder in Großstädten: Schalke baut seine Produktpalette an Lokomotiven konsequent aus. Dazu gehören Mehrzweck-Servicelokomotiven für den industriellen und städtischen Schienenverkehr, Schienenschleifmaschinen und Plattformfahrzeuge.

ModuTrac

Bergbaulokomotiven
SPNV-Lokomotiven
Sonderlokomotiven

Referenzen

Fliegender Wechsel:

Von Diesel auf Batterie

in unter einer Stunde

Schalke hat eine lange, stolze Tradition, Innovationen zu schaffen und sucht seit jeher nach intelligenten Wegen zum sparsamen Umgang mit Ressourcen sowie nach neuen Antriebstechniken und Energieversorgungsmöglichkeiten – wie die Schalke ModuTrac-Lokomotiven. Die Lokomotive ist mit einem hybriden Stromversorgungssystem konzipiert, das einen Stromabnehmer für die Oberleitung und Powerpacks für den Diesel- oder Batteriebetrieb beinhaltet. Dieses hybride Stromversorgungssystem hilft, die Energie intelligent zu nutzen und exakt an die jeweilige Situation anzupassen. Die Lokomotiven sind auf die unterschiedlichsten Kundenbedürfnisse zugeschnitten und mit praxisgerechten Innovationen, wie beispielsweise austauschbaren Powerpacks, ausgestattet. Bei Bedarf kann jede ModuTrac-Lokomotive in weniger als einer Stunde einfach von Diesel- auf Batteriebetrieb umgerüstet werden.

Know-How
aus drei Jahrhunderten

Das hart erarbeitete Wissen und die Erfahrung von Schalke bei der Herstellung von Schienenfahrzeugen speziell für harte Einsatzbedingungen umfasst mittlerweile drei Jahrhunderte. In dieser Zeit erweiterte Schalke seine Produktpalette konsequent um Mehrzweck-Dienstlokomotiven. Alles begann am 21. August 1872: Friedrich Grillo gründete die Schalker Eisenhütte Maschinenfabrik GmbH, die Maschinen und Ersatzteile für den Untertagebau herstellte. Schalke ist unglaublich flexibel, wenn es darum geht, maßgeschneiderte Lösungen und Erfahrungen aus drei Jahrhunderten zu finden.

After-Sales und Service

Fertigungskapazitäten
Leistungsspektrum
Systemintegration

Erfolg ist
eine Frage des Teamworks

Heute ist Schalke Locomotives stolz darauf, gemeinsam mit der NMT Gruppe ein führendes Unternehmen in der anspruchsvollen und sich stetig weiterentwickelnden Bergbauindustrie zu sein. Die NMT Gruppe verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Bergbauausrüstung und hat das Wissen und die Fähigkeiten, ein System aus einer Hand zu entwickeln und zu liefern.

Deutschland

Schweiz

Österreich

Niederlande

Malaysia

Thailand

Brasilien

Schweden

Japan

Chile

Indonesien

„…Schalke-Lokomotiven werden elektrisch angetrieben und sind für den Einsatz in europäischen Untertagebergwerken zugelassen. Wir sind mit der Qualität und dem Service von Schalke voll zufrieden.“
– LKAB

"
"

NMT-Gruppe News

Die Stärke der
NMT Gruppe

Gemeinsam mehr erreichen – Die NMT Gruppe besteht aus drei renommierten Unternehmen: Nordic Minesteel Technologies (NMT), Specialized Maintenance Equipment (SME) und Schalke Locomotives (Schalke). Gemeinsam haben sie sich zu weltweit einflussreichen Anbietern von technischen Lösungen und Produkten entwickelt, die das Beste aus kanadischer Bergbaukompetenz und deutscher Präzision vereinen!

Internationales Portfolio